Donnerstag, 14. Februar 2013

Bratkartoffeln mit Sauerkraut

 Hi!

Heute gabs bei mir nur Bratkartoffeln mit Sauerkraut.


-7 kleine Kartoffeln
-Salz
-Tabasco (muss man nicht nehmen, aber ich mag scharf)
-eine halbe Dose Sauerkraut
-Gemüsebrühe
-Olivenöl

Die Kartoffeln kochen und schälen. In Scheiben schneiden. Olilvenöl in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln anbraten. Mit Salz und Tabasco würzen. Aus der Pfanne nehmen. Sauerkraut in die Pfanne geben. Wasser und Gemüsebrühe dazugeben und umrühren. Eine halbe Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Anschließend Kartoffeln und Sauerkraut auf einen Teller geben. Fertig!

1 Kommentar:

  1. Oh, Sauerkraut hasse ich =D aber deine Garnelen sehen total lecker aus =)

    AntwortenLöschen